Ferienhaus

Ferienhaus bis 2 Angler in Ostfriesland

 

Direkt an der Nordseeküste oder in den Binnengewässern von Ostfriesland sind zahlreiche Angelreviere zu finden. Deshalb interessieren sich viele Hobby-Angler für diese Region und freuen sich schon auf den nächsten Aufenthalt in einem schönen Ferienhaus für Angler. Beim Hochseeangeln oder beim Angeln an einem Fischteich findet man zu seiner inneren Ruhe, dennoch besteht immer eine gewisse Spannung.

Wer ein Ferienhaus für Angler sucht, fühlt sich im Ferienhaus Mariechen in Holtgast  gut aufgehoben. In der modern eingerichteten Küche ist alles vorhanden, was man für die Zubereitung der selbst geangelten Fische braucht. In Holtgast selbst erhält man die erforderlichen Tipps, um die ideale Angelstelle zu finden. Natürlich geben die entsprechenden Stellen – Tourist-Info oder Angelvereine – auch wichtige Infos zu den benötigten Angelscheinen oder zu speziellen Touren.

 

 

Ein Ferienhaus für Angler kann direkt an einem See oder Sieltief liegen. Hier hat man täglich die Möglichkeit, auch nur für eine oder zwei Stunden zu angeln. Doch auch von den anderen Häusern und Ferienwohnungen aus erreicht man das nächste Gewässer innerhalb weniger Minuten. Kleine, idyllische Teiche, schnell fließende Bäche sowie flache Binnenseen sind die Heimat von vielen verschiedenen Fischarten. Nicht umsonst wird die ostfriesische Region auch als Anglerparadies bezeichnet.

 

Ein Angelurlaub mit mehreren Personen ist besonders unterhaltsam. Gemeinsam startet man von der Ferienwohnung zum nächsten Angelteich oder zu einer Stelle, die besonders idyllisch ist. Hier richtet man sich für mehrere Stunden ein. Manchen Hobby-Anglern geht es vor allem darum, Erfolg zu haben und einen großen Hecht oder Karpfen zu fangen. Bei anderen steht die Entspannung im Vordergrund. Welche Angelreviere besonders ergiebig sind, darüber kann man sich bei den örtlichen Angelvereinen informieren. Die Tourist-Info von Holtgast und andere Stationen können ebenfalls ein paar Tipps dazu liefern.

Das Ferienhaus Mariechen verfügt über:

Ein Schlafzimmer bis 2 Personen, ein kleines Bad, ein gemütliches Wohnzimmer mit einer gut ausgestatteten Küchenzeile und einem Garten hinter dem Haus. Die kleine Gartensauna kann zu den Saunazeiten von den Gästen kostenlos genutzt werden. Die Mietpreis liegen bis 2 Personen zwischen 34,- und 39,- Euro pro Übernachtung je nach Saison.

 

 

Manche Ferienwohnungen sind übrigens sogar mit Anglerausrüstung ausgestattet. Die notwendigen Utensilien kann man natürlich auch im Gepäck mitnehmen oder vor Ort ausleihen. So wird der Angelurlaub in Ostfriesland zur perfekten Erholung.

 

Weitere Informationen + Bilder + Belegungskalender >

http://www.ferienhaus-mariechen.de/index.php?&pid=140